Druckansicht der Internetadresse:

IT-Sicherheit an der Universität Bayreuth

Empower Yourself in IT-Security!

Seite drucken

Malware Warnungen

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Malwarewarnungen an der Universität Bayreuth.



Schademail vom 21. Februar 2022

Derzeit sind Erpressungsemails an der Uni in Umlauf, in denen hohe Geldsummen gefordert werden, um die Veröffentlichung von Videos zu vermeiden. Diese Emails sind natürlich frei erfunden und dienen nur zum Ergaunern von Geld. Wenn Sie eine Email wie die links zu sehende erhalten, löschen Sie diese sofort und zahlen Sie auf keinen Fall.

Lassen Sie sich bitte auch nicht von der angeblichen Absenderemailadresse in die Irre führen, die Ihre Emailadresse zu sein schein, in Wirklichkeit aber gefälscht ist.



Phishingmail vom 21. März 2022

Wie Sie sicher alle wissen, versendet das ITS keine Emails, in denen Sie aufgefordert werden, Ihr Passwort zu verlängern. Deswegen ist die nebenstehende Email leicht als Phishingmail und Fälschung zu erkennen. Bitte warnen Sie auch Ihre Kolleginnen und Kollegen vor dieser Email.  Klicken Sie bitte nicht auf den Link in der Email und löschen Sie die Email.



Angriffsmail vom 07. Februar 2022

Diese Angriffsmail erweckt den Eindruck, also ob Sie vom/von der Lehrstuhlinhaber:in der empfangenden Person statt. Anhand der Absenderemailadresse kann man leicht erkennen, dass es sich um eine Fälschung handelt. Beim Antworten auf diese Email versuchen die Angreifenden dann der empfangenden Person Schaden - meist finanziell - zuzufügen, wie eine zweite Mail unten zeigt. Antworten Sie deshalb bitte nicht auf diese Email und löschen Sie diese.

Achten Sie bitte beim Antworten auf Emails immer auf die Emailadresse des Absenders, besonders ob Ihnen die Emailadresse der Person bekannt ist. Besondere Aufmerksam ist geboten, wenn Sie Emails über Mobilfunkgeräte oder Tablets abfragen und in Eile sind. Geben Sie im Zweifelsfall die Ihnen bekannte Emailadresse per Hand ein.

Die hier verwendete Emailadresse "porfchair@gmail.com" ist sicher keine Emailadresse eines/r Lehrstuhlinhaber:in an der Universität Bayreuth. Wenn Sie sich bezüglich der Emailadresse nicht sicher sind, schauen Sie einfach auf der Homepage nach.



Angriffsmail vom 07. Februar 2022 (2)

Antwortet man auf die oben stehende erfolgt in einer weiteren Email die Aufforderung, Geschenkkarten für die Angreifenden zu kaufen, wie das nebenstehende Bild zeigt. Löschen Sie deswegen solche Emails und antworten Sie nicht.


Verantwortlich für die Redaktion: Dipl.-Ing. Ralf Stöber

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt